Klassische Massage

Die klassische Massage wird heutzutage weltweit praktiziert und ist daher eine der bekanntesten Massageformen. Diese Therapieform wird meist als begleitende Maßnahme bei Schmerzen des Bewegungsapparates gewählt. Hierbei wird durch spezielle Grifftechniken (Kneten, Streichen, Drücken, Walken,…) der Körper belebt, seine Selbstheilungskräfte aktiviert sowie eine Entspannung herbeigeführt. Dies wird durch Förderung der Durchblutung, Anregung des Lymphabflusses, Entspannung der Muskulatur und Lösung von Gewebsverklebungen unterstützt.

Hauptanwendungsgebiete sind:

Rückenschmerzen, Migräne, Kopfschmerzen, Muskelschmerzen, Rehabilitation nach Verletzungen oder Operationen, Lähmungserscheinungen.

Auch prophylaktisch kann diese Massage angewendet werden, bei ständiger einseitiger Belastung oder zur Vorbereitung der Muskulatur auf sehr starke muskuläre Belastung.

Heilmassagen, die durch Ihren Hausarzt angefordert wurden, werden über die Krankenkasse rückerstattet. Detailinformationen zur Rückerstattung der Gkk finden Sie unter www.stgkk.at

25 min.

34/Massage
  • Inklusive An- und Abfahrt in Graz und Graz-Umgebung

50 min.

54/Massage
  • Inklusive An- und Abfahrt in Graz und Graz-Umgebung
zurück